Tags

Verwandte Artikel

Share

#Ferienretter Freizeiten

Diesen Sommer ist alles anders! Irgendwie war doch für die Kinder grad so viel freie Zeit und jetzt haben sie schon wieder Ferien. Was tun, wenn alle Zeltlager und Kinderfreizeiten doch abgesagt wurden?

In allen Dekanaten bayernweit, und auch hier in unseren Gemeinden, sind wir gerade fieberhaft dabei, uns zu überlegen, wie wir sowohl den Kindern noch einen tollen Sommer bereiten, als auch die Eltern ein bisschen unterstützen können, die vielleicht keinen oder nur noch wenig Urlaub haben, oder einfach mal ein bisschen Pause brauchen.

Sobald es konkrete Planungen gibt, wird es hier weitere Infos und Kontakte geben.
Häufig erfahrt ihr das aber auch direkt bei euch in der Kirchengemeinde oder auf den Homepages der Gemeinde oder Evangelischen Jugend vor Ort.

Bitte wendet euch dann bei Interesse und mit einer Anmeldung direkt an die jeweiligen Kontaktpersonen.
Bei Fragen könnt ihr euch aber auch gerne an uns wenden (jugendwerk-rosenheim@elkb.de), wir vermitteln auch weiter.

OrtAngebotWannKontakt
Wirdbaldweiterausgefüllt 🙂
Kiefersfelden, ChillOut, Thierseestraße 10

Ab Schulalter:
Spielspaß & kreative Anregung mit pädagogischer Begleitung

Sommerferien
Montag & Mittwoch
15 – 17 Uhr
Rosi Held, Jugendhilfeverein, Kiefersfelden-Oberaudorf
0176 – 74751685
Oberaudorf, Jugendhaus CO2, Sportplatzstraße 26

Ab Schulalter:
Spielspaß & kreative Anregung mit pädagogischer Begleitung

Sommerferien
Dienstag, Donnerstag & Freitag
15 – 17 Uhr
Rosi Held, Jugendhilfeverein, Kiefersfelden-Oberaudorf
0176 – 74751685


Rosenheim (Lokschuppen/ Gemeindehaus Erlöserkirche, Aktivspielplatz, Jugendfreizeitgelände)

Spiel & Spaß & Ausflüge & Basteln & ….27.07. – 14.08. für jeweils eine Woche für Kinder aus der Stadt Rosenheimhttps://www.stadtjugendring.de/sommerferien/item/604-ferienmassnahme

Zusätzlich wird es sowohl in der Stadt als auch im Landkreis Rosenheim Ferienangebote von Stadt- und Kreisjugendring, den Kommunen und/oder auch den Verbänden geben.
Und auch in den anderen Landkreisen unseres Dekanats – Mühldorf, Erding, Ebersberg – bin ich mir sicher, dass es auch dieses Jahr extra coole Angebote für Kinder und Jugendliche geben wird.

Zum Thema Sicherheit, Hygiene & Corona:

Bei allen Angeboten der evangelischen Jugend im Dekanat Rosenheim wird nach einem Gesundheits- und Hygieneschutzkonzept gearbeitet, das im gesamten Dekanat für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gilt.
Gleichzeitig gelten örtliche Hygieneschutzkonzepte und die der Einzelmaßnahmen, die in schriftlicher Form vorliegen werden.

Auch alle weiteren Angebote in Städten, Gemeinden und Landkreisen werden unter Einhaltung spezieller Hygieneschutzkonzepte durchgeführt.
Alle Mitarbeiter und Betreuer sind vor Ort dann in die Konzepte eingewiesen und achten auf die Einhaltung.

#sommernatürlich #ejbayern #miteinander_füreinander #jugendarbeithältzusammen