Ausschreibung Jugendbegegnung Tansania 23/25

Jugendbegegnung Tansania 23/25 - Ausschreibung
Bildrechte: Jugendwerk Rosenheim

Wir wollen wieder nach Tansania reisen und unser Partnerdekanat Lupembe besuchen. Und du kannst dabei sein! Werde Teil unserer nun schon über 30-jährigen Begegnungsgeschichte und gestalte ihre Zukunft aktiv mit.

Im Rahmen einer einmonatigen Begegnung wirst du die Möglichkeit bekommen, mit einer deutsch-tansanischen Gruppe junger Erwachsener zusammenzuleben. Du wirst andere Lebensweisen kennenlernen und ausprobieren, eigene Gewohnheiten vermitteln und andere kennenlernen, und eine lebendige Gemeinschaft oftmals ohne eine gemeinsame Sprache mitgestalten.

Dabei wirst du viel über dich selbst, deine Herkunft und Geschichte, deine Kultur, aber auch deine persönlichen Lebensträume erfahren. Lass dich ein auf ein Abenteuer mit vielen tiefen Erfahrungen, die dich prägen werden.

Auf diesem Weg wirst du von Lilly & Guzzi (Jonas Geisler) unterstützt, falls du neben dem ganzen Fremden und der Gruppe auch einmal mehr Begleitung benötigst.

In Lupembe wollen wir gemeinsam unseren Alltag und unsere Freizeit verbringen, Gespräche und Diskussionen über das „Fremde“ mit unseren Partnern führen, gemeinsam das Dekanat erkunden und unseren Glauben leben.

2025 werden wir dann unsere Partner nach Deutschland einladen, und uns weitere gemeinsame Lernerfahrungen ermöglichen. Hier wirst du ziemlich sicher auch einen neuen Blick auf deine eigentlich vertraute Umwelt gewinnen.

Damit du all diese Dinge nicht unvorbereitet angehen musst, wollen wir dich an drei Wochenenden auf unsere Reise vorbereiten. Eventuell kommt noch der ein oder andere Abendtermin dazu, das hängt aber ganz von euch ab. Los geht’s damit schon im Dezember 2022.

 

Wenn du jetzt Interesse hast, könntest du eine:r von acht Teilnehmenden im kommenden Jahr sein. Folgendes müsstest du dafür mitbringen:

  • Alter zwischen 18 und 24 Jahre zum Zeitpunkt der Hinreise
  • Interesse an Tansania, den Menschen und ihrem Alltag
  • Interesse an entwicklungspolitischen und interkulturellen Themen
  • Bereitschaft, an einem gemeinsamen Projekt vor Ort mitzuarbeiten (kann auch
    körperliche Arbeit sein)
  • Ehrenamtliche Mitarbeit in einer Gemeinde des Dekanats Rosenheim & Besuch eines Grundkurses (Ausnahmen nach Absprache)
  • Bereitschaft, die Erlebnisse und die „Atmosphäre“ der Partnerschaft nach der Begegnung mit in die Gemeinde zu tragen
  • Bereitschaft, dich in der Partnerschaft zu engagieren und diese weiter mit zu gestalten
  • Bereitschaft, dich auf einen intensiven Gruppenprozess und Menschen einer ganz anderen Kultur einzulassen und eventuelle Konflikte konstruktiv anzugehen
  • Möglichkeit, den Gegenbesuch im Juli/August 2025 mit zu organisieren und
    durchzuführen
  • Möglichkeit, alle Vor- und Nachbereitungstermine in den Jahren 2022 und 2023
    wahrzunehmen

Zusätzlich freuen wir uns, wenn du an unserem unverbindlichen Online-Info Abend am Mittwoch, 6. Juli 2022 um 19:00 Uhr teilnimmst. Hier kann sich jeder nochmal informieren, ob die Begegnung denn etwas für sie oder ihn wäre. Auch Eltern sind herzlich eingeladen, dabei zu sein.
Weitere Infos sowie den Zoom Link findest du hier.

Wichtige Infos:

Geplanter Termin:

Abflug: ca. 31. Juli 2023
Rückkehr: ca. 27. August 2023

(Die genauen Daten für die Reise können wir erst 2023 festlegen)

Kosten:

900€ für 4 Wochen Unterkunft und Verpflegung in Lupembe & bei den Vorbereitungswochenenden, Flugkosten, Transfers und Visagebühren.

Die Restkosten sind vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, sowie der Landeskirche gedeckt. Ihr tragt ca. 25% eurer Kosten.

Zusätzlich benötigt ihr Taschengeld (zwischen 50 und …€) und ggf. entstehen noch Impfkosten. Der Teilnehmendenbeitrag kann auch in Raten bezahlt werden, sprecht uns einfach an.

Weitere Termine:

28.09.2022              Vortreffen zur Themenwahl (18:30 Uhr, Königstraße 23, Rosenheim, Erlöserkirche)

09. – 11. 12.2022        1. Vorbereitungswochenende

03. – 05.03.2023         2. Vorbereitungswochenende

30.06. – 02.07.2023   3. Vorbereitungswochenende

Winter 2023           Nachbereitungstreffen


Hier gehts direkt zur Anmeldung!

Anmeldeschluss ist der 12. September 2022

Bitte schreibe zusätzlich in einem kurzen Brief von deiner Motivation/ deinem Interesse, an der Jugendbegegnung teilzunehmen und schicke uns diesen
per Post ins Jugendwerk. (Ev. Jugendwerk, z.Hd. Lilly Witte, Königstraße 23, 83022 Rosenheim)

Anschließend wird im Jugendwerk die Teilnehmendengruppe aus den Anmeldungen/Bewerbungen zusammengestellt.
Du erfährst dann in der folgenden Woche, ob du dabei sein kannst, oder warum es vielleicht dieses Mal nicht klappen wird.

 

Wir freuen uns auf dich,

Lilly und Guzzi

Für Bilder und Infos, einfach noch auf der Website umsehen: Jugendbegegnung Tansania