Dekanatsjugendpfarrer

Samuel Fischer
Samuel Fischer
Bildrechte: Samuel Fischer

Samuel Fischer

Pfarrer Feldkirchen-Westerham, Dekanatsjugendpfarrer

Tel.: 08063/ 2569625

Mail: samuel.fischer@elkb.de

Samuel Fischer stammt aus Thiersheim und wuchs im Fichtelgebirge auf. Nach dem Abitur am Luisenburg-Gymnasium Wunsiedel studierte er evangelische Theologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ein Auslandssemester verbrachte er in Montpellier, wo er sich mit der Reformationsgeschichte in Frankreich und mit refomierten Theologen beschäftigte, und sich  einem anthropologischen psychotherapeutischen Zugang zur Bibel näherte.

Sein Vikariat absolvierte er in Pfaffenhofen an der Ilm bei Pfarrerin Christiane Murren. Er organisierte in dieserZeit Jugendfreizeiten an die Ostsee, an den Lago Maggiore, nach Taizé, mit dem Kanu auf der Moldau und eine Skifreizeit, begleitete den MAK und lernte die Arbeit mit Theatern im Konfikurs kennen.
Außerdem gestaltete er Jugendgottesdienste und ein Jugend-Film-Projekt. Ein Spezialvikariat Jugendkirche führte ihn für ein Jahr nach Nürnberg, wo er an der LUX Junge Kirche weitere etablierte jugendkulturelle Zugänge zum Glauben kennenlernte und diese mit dem berufsübergreifenden Team um Pfarrer Tobias Fritsche und vielen ehrenamtlichen Jugendlichen weiterentwickelte. An der Seite von Reinhold Ostermann vom Amt für Jugendarbeit initiierte er das bayerische Jugendkirchennetzwerk.

Seit September 2015 ist er Gemeindepfarrer der Kirchengemeinde Bruckmühl mit dem Sprengel Feldkirchen-Westerham. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. 2020 wurde er zusätzlich zum Gemeindedienst zum Dekanatsjugendpfarrer gewählt. In dieser Funktion ist er Mitglied der Dekanatsjugendkammer. Sein Anliegen ist es, Jugendliche seelsorgerisch zu begleiten und zu einem lebendigen Glaubensleben anzuleiten.