Dekanatsjugendkonvent (DJKo)

Dekanatsjugendkonvent (DJKo)

Der Dekanatsjugendkonvent (DJKo) ist die Vollversammlung (VV) der Evangelischen Jugend im Dekanat Rosenheim. Er findet zweimal im Jahr statt.
Zum Konvent schickt jede Kirchengemeinde zwei Personen, die die Interessen ihrer Gemeinde auf dem Konvent vertreten sollen.

Der Konvent besteht aus einem thematischen Teil und dem Geschäftsteil.

Der grobe Ablauf eines Konvents sieht meistens so aus:

Freitag: Begrüßung/Ankommen, Kennenlernen & Spiele, thematischer Einstieg, Eröffnung der Wahllisten (Herbstkonvent), offener Abend
Samstag: Themavertiefung bzw. Workshops zum Thema, Gottesdienst
Sonntag:  Schließen der Wahllisten (Herbstkonvent), Geschäftsteil, Reflexion, Foto, Aufräumen, Verabschiedung, Abfahrt

 

Am Konvent hast Du die Möglichkeit, andere Aktive aus anderen Gemeinden kennenzulernen, Freunde wieder zu treffen, und dich auszutauschen.

Der Konvent hat jedes Mal ein anderes Thema, mit dem Du dich in verschiedenen Workshops auseinandersetzen wirst. Das hilft Dir Impulse mit in deine Jugendarbeit zu nehmen, die Du dann vor Ort anwenden kannst.

Du hast außerdem die Gelegenheit, selbst mitzubestimmen, z.B. indem du an der Wahl teilnimmst oder Anträge stellst.